Datenschutz

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

  1. Informationen über uns als Verantwortliche
  2. Rechte der Nutzer und Betroffenen
  3. Informationen zur Datenverarbeitung
  4. Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten
  5. Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
  6. Begriffsbestimmungen und rechtliche Hinweise
  7. Rechtliche Hinweise / Änderungen dieser Datenschutzerklärung

1. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e.V.
c/o Freudenhaus Hase
Hochstr. 45
13357 Berlin
Telefon: +49 (0)174 9199246

E-Mail: info@bsd-ev.info

Datenschutzbeauftragte beim Anbieter ist: Elke Winkelmann

Bundesverband Sexuelle Dienstleistungen e.V.
c/o Freudenhaus Hase
Hochstr. 45
13357 Berlin
Telefon: +49 (0)177 8354342

E-Mail: info@bsd-ev.info

2. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);

auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;

auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);

auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO). Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

3. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Informationen kann diese Webseite den Nutzenden auf Anfrage weitere kontextbezogene Informationen zur Verfügung stellen, die sich auf bestimmte Dienste oder auf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen.

Systemprotokolle und Wartung

Diese Webseite und die Dienste Dritter können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien erfassen, die die über diese Webseite stattfindende Interaktion aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Nicht in dieser Datenschutzerklärung enthaltene Informationen

Weitere Informationen über die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Anbieter über die aufgeführten Kontaktangaben angefordert werden.

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten der Nutzenden können vom Anbieter zu Zwecken der Rechtsdurchsetzung innerhalb oder in Vorbereitung gerichtlicher Verfahren verarbeitet werden, die sich daraus ergeben, dass diese Webseite oder dazugehörige Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.

Nutzende erklären, sich dessen bewusst zu sein, dass der Anbieter von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten verpflichtet werden könnte.

4. Ausführliche Angaben über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken unter Inanspruchnahme folgender Dienstleistungen erhoben:

Verwalten und Verarbeiten von Zahlungen über unser Spendenformular

Sofern nicht anders angegeben, verarbeitet diese Webseite alle Zahlungen per Kreditkarte über einen externen Zahlungsdienstleister. Im Allgemeinen und sofern nicht anders angegeben, werden die Nutzenden aufgefordert, ihre Zahlungsdaten und personenbezogenen Daten direkt an diesen Zahlungsdienstleister weiterzugeben.

Diese Webseite ist nicht an der Erhebung und Verarbeitung solcher Informationen beteiligt, sondern erhält nur eine Mitteilung des Zahlungsdienstleisters, ob die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Civist Fundraising (Civist GmbH)

Civist Fundraising ist ein Dienst der Civist GmbH (Karl-Marx-Allee 91B, 10243 Berlin, Deutschland).

Erhobene personenbezogene Daten: verschiedene Datenarten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort: EU – Datenschutzerklärung

Verwalten von Kontakten und Versenden von Nachrichten und Newslettern

Diese Art von Diensten ermöglichen die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, um mit Nutzenden zu kommunizieren.

Die Dienste können auch Daten darüber sammeln, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit Nachricht von Nutzenden gelesen wurden, sowie darüber, wann Nutzende mit eingehenden Nachrichten interagierten, beispielsweise durch Klicken auf Links, die darin enthalten sind.

Wir setzen diese Tools in unserer Kampagnenarbeit ein, z. B. für den Versand von Verifikations-E-Mails (Double-Opt-In) in Petitionszeichnungen in unseren Kampagnen zu verifizieren oder um Newsletter bzw. Updates zu unseren Kampagnen zu versenden.

Mailjet (SAS Mailjet)

Mailjet ist ein von SAS Mailjet (4, rue Jule­s Lefe­bvre, 750­09 Pari­s, Fran­ce) bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten. Mailjet ist eine Marke von Sinch Email, dem Geschäftsbereich für Entwickler und E-Mail der Sinch Group (Sinc­h AB, Lin­dhagensgatan 74 Stoc­kholm, 112­ 18 Swed­en). Dieser Geschäftsbereich umfasst die Marken “Mailgun”, “Mailjet”, “Email on Acid” und “InboxReady”. Die hier in dieser Datenschutzerklärung erläuterte Verarbeitung können laut der Mailjet Datenschutzerklärung auch von Sinch Email oder anderen Datenverantwortlichen in der Sinch-Gruppe durchgeführt werden (vgl. hierzu: Mailjet DPA).

Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse

Verarbeitungsort: EU – Datenschutzerklärung

Zusatzinformationen zu Mailgun (Mailgun, Inc.)/Sinch Email (Sinch AB)

Mailgun ist ein von Mailgun, Inc. (112­ E. Peca­n Stre­et #113­5, San­ Anto­nio, Texa­s, 7820­5 USA) bereitgestellter Service für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten und wird hier als Inhaber des SAS Mailjet (siehe Eintrag darüber) aufgeführt. Mailgun ist wiederum eine Marke von Sinch Email (Sinc­h AB, Lin­dhagensgatan 74 Stoc­kholm, 112­ 18 Swed­en), dem Geschäftsbereich für Entwickler und E-Mail der Sinch Group. Dieser Geschäftsbereich umfasst die Marken “Mailgun”, “Mailjet”, “Email on Acid” und “InboxReady”.

Verarbeitete personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse

Verarbeitungsort: Vereinigte Staaten – Datenschutzerklärung (Mailgun); Deutschland – Datenschutzerklärung (Mailgun)

Verwaltung von Datenerfassung und Online-Umfragen/Petitionen

Mit dieser Art von Diensten kann diese Webseite die Erstellung, Bereitstellung, Verwaltung, Verteilung und Analyse von Online-Formularen und Umfragen verwalten, um Daten von allen antwortenden Nutzenden zu erfassen, zu speichern und wiederzuverwenden.

Die erfassten personenbezogenen Daten hängen von den Informationen ab, die von den Nutzenden im entsprechenden Online-Formular abgefragt und zur Verfügung gestellt werden.

Diese Dienste können mit einer Vielzahl von Drittanbieterdiensten integriert werden, um es dem Anbieter zu ermöglichen, mit den verarbeiteten Daten weitere Schritte zu unternehmen, z. B. Verwaltung von Kontakten, Versand von Nachrichten und Zahlungsabwicklung.

Civist Petitionen (Civist GmbH)

Civist Petitionen ist Dienst der Civist GmbH (Karl-Marx-Allee 91B, 10243 Berlin, Deutschland).

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse und weitere Daten, abhängig von den Einstellungen für das Unterschriftenformular, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben.

Verarbeitungsort: EU – Datenschutzerklärung

Information zu Social Media Plugins

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) (Quelle: eRecht24.de)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin – nach dem Anklicken des entsprechendem Buttons – eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5. Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

6. Begriffsbestimmungen und rechtliche Hinweise

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Alle Informationen, durch die direkt oder in Verbindung mit weiteren Informationen die Identität einer natürlichen Person bestimmt wird oder werden kann.

Nutzungsdaten

Informationen, die diese Webseite (oder Dienste Dritter, die diese Webseite nutzt), automatisch erhebt, z. B.: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer von Nutzenden, die diese Webseite verwenden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die für die Übersendung der Anfrage an den Server verwendet wurde, die Größe der empfangenen Antwort-Datei, der Zahlencode, der den Status der Server-Antwort anzeigt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler etc.), das Herkunftsland, die Funktionen der von Nutzenden verwendeten Browser und Betriebssysteme, die diversen Zeitangaben pro Aufruf (z. B. wie viel Zeit auf jeder Seite der Anwendung verbracht wurde) und Angaben über den Pfad, dem innerhalb einer Anwendung gefolgt wurde, insbesondere die Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie sonstige Informationen über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung der Nutzenden.

Nutzende

Die diese Webseite verwendende Person, die, soweit nicht anders bestimmt, mit dem Betroffenen übereinstimmt.

Betroffene

Natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Auftragsverarbeiter (oder Datenverarbeiter)

Natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Verantwortlicher (oder Anbieter)

Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die hierfür verwendeten Mittel entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen bezüglich des sich auf dieser Webseite beziehenden Betriebs und der Nutzung. Soweit nichts anderes angegeben ist, ist der Verantwortliche die natürliche oder juristische Person, über welche diese Webseite angeboten wird.

Webseite (diese)

Das Software-Tool, mit dem die personenbezogenen Daten der Nutzenden erhoben und verarbeitet werden.

Dienst

Der durch diese Webseite angebotene Dienst, wie auf dieser Webseite beschrieben.

Europäische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Verweise in dieser Datenschutzerklärung auf die Europäische Union auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Cookie

Cookies sind Tracker, die aus einem kleinen, im Browser der Nutzenden abgelegten Datensatz bestehen.

Tracker

Der Begriff Tracker bezeichnet jede Technologie, z. B. Cookies, eindeutige Identifizierungen, Web Beacons, eingebettete Skripte, E-Tags oder Fingerprinting, durch die Nutzende nachverfolgt werden können, z. B. indem der Zugriff auf oder die Speicherung von Informationen auf den Geräten der Nutzenden ermöglicht wird.

7. Rechtliche Hinweise / Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage von Bestimmungen verschiedener Gesetzgebungen verfasst, einschließlich Art. 13/14 der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung).

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Webseite, sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben.

Der Anbieter behält sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem Nutzende auf dessen Seite und gegebenenfalls über diese Webseite und/oder – soweit technisch und rechtlich möglich – durch das Versenden einer Mitteilung über dem Anbieter vorliegende Kontaktdaten Nutzende informiert werden. Nutzenden wird daher nahegelegt, diese Seite regelmäßig aufzurufen und insbesondere das am Seitenende angegebene Datum der letzten Änderung zu prüfen.

Soweit Änderungen eine auf der Einwilligung des Nutzers basierte Datennutzung betreffen, so wird der Anbieter – soweit erforderlich – eine neue Einwilligung einholen.

Datenschutz