ARCHIV – ILLUSTRATION – Eine Prostituierte liegt am Montag (23.01.2012) in Köln im Bordell «Paschas» auf einem Bett. Im Prozess um einen Düsseldorfer Rotlichtskandal hat die Staatsanwaltschaft nun mehr als neun Jahre Haft für den Hauptangeklagten gefordert. In Bordellen der Landeshauptstadt sollen Freier reihenweise mit Drogen betäubt worden sein, um sie finanziell auszuplündern. (zu dpa «Düsseldorfer Rotlichtskandal: Mehr als neun Jahre Haft gefordert» vom 11.07.2017) Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++

Weiterlesen →