Protest in Hamburg im Juli 2020

Geschlossene Front beim Protest der Sexarbeiter*innen im Hamburger Rotlichtviertel St. Pauli im Juli 2020

Weiterlesen →

Ein große Gruppe von Sexarbeiter*innen füllen eine ganze Straße im Rotlichtviertel St. Pauli in Hamburg. Sie strecken die Fäuste in die Luft, um ihren Kampfeswillen zu demonstrieren und fordern eine Ende der Diskriminierung, der Verbotspolitik und die Wiederöffnung der Bordelle in Deutschland.