21.02.2014

Rumänische Kolleginnen wehren sich gegen die pauschale Stigmatisierung als Opfer und unmündige Wesen und fordern nicht nur einen vorurteilsfreien und differenzierten Blick sondern auch ihre Rechte als Sexarbeiterinnen.

Lesen Sie weiter:

http://www.bild.de/regional/bremen/prostitutionsgesetz/welche-zukunft-hat-das-sex-geschaeft-34772996.bild.html