02. September 2014

Unsere Mitglieder mischen sich aktiv in die aktuellen, politischen Diskussionen um die breit aufgestellten Gesetzesinitiativen für die Prostitutionsbranche ein und vertreten durchaus realistische und eigene Positionen gegenüber den Vielen, die hauptsächlich nur Opfer von Menschenhandel im Fokus haben.

Offener Brief von Lara Freudmann + Klaus Fricke